Kundenspezifische Messing-H62-Innensechskantschraube ISO7380 Flachkopf-Pilzkopf-Maschinenschraube 3/4

Verfasser:[email protected] Klicken:5350Ende Quelle: Zeit:2023-07-12 18:28:37

Zusammenfassung der Informationen:Wir haben mehr als zehn Jahre Produktionserfahrung in der Schraubenindustrie. Die Hauptprodukte sind: 5,4 negativer Auße...

Struktur zum Verbergen von Installationsschrauben, umfassend ein Verriegelungsteil, ein Antriebsteil, eine Bodenplatte, eine Blockierabdeckung und einen Griffkopf, wobei die unteren Enden der beiden Verriegelungsteile mit Positionierungslöchern versehen sind und die Verriegelungsteile durch die Positionierungslöcher hindurchgehen und das Verriegelungsstück Positionierungspfosten auf der Basis Das okklusale und fixierte, das mittlere der beiden Verriegelungsstücke ist mit einem vorstehenden Punkt versehen, die bewegliche Nut des Antriebsstücks entspricht den vorstehenden Punkten der drei Verriegelungsstücke zum Fixieren, dem Nieten Punktlöcher und Schraubenlöcher der Bodenplatte und die Nietpunkte der Basis Die Position, die mit den Schraubenlöchern übereinstimmt und durch Schrauben fixiert wird, wird die Blockierabdeckung direkt in die Bodenplatte eingesetzt und die Blockierabdeckung wird durch den Drehantrieb fixiert Stück, der Griffkopf wird in die Basis eingeführt, und der Schlitz des Griffkopfes bewegt sich zum Verriegelungsstück am Verriegelungsstück Verriegeln Sie den Griff.

Schraube, manche nennen es Schraube (Schraube), Schraube (Schraubstange). Tatsächlich ist die Schraube ein allgemeiner Begriff, und die Schraube und die Schraubenstange unterscheiden sich voneinander. Schrauben werden allgemein als Holzschrauben bezeichnet; sie haben vorne ein spitzes Ende und einen größeren Abstand. Sie werden im Allgemeinen zur Befestigung von Holz- und Kunststoffteilen verwendet. Die Schraubenstange ist eine Maschinenschraube (Maschinenschraube), die eine Art Flachkopf am vorderen Ende ist. Das Spielfeld ist klein und gleichmäßig. Es wird im Allgemeinen zum Befestigen von Metall- und Maschinenteilen verwendet.

Der Hebe- und Festziehmechanismus für den Sicherungsring umfasst einen Hebemechanismus und einen Festziehmechanismus; der Hebemechanismus umfasst einen Hebezylinder und eine Kugelumlaufspindel; die Abtriebswelle des Hubzylinders ist mit der Kugelumlaufspindel verbunden; die Kugelumlaufspindel treibt den Festziehmechanismus an, um eine Auf- und Abwärtsbewegung zu erreichen; der Spannmechanismus umfasst einen Spannmotor, und die Ausgangswelle des Spannmotors treibt ein Ritzel, das auf die Ausgangswelle geschoben ist, um sich zu drehen; das Ritzel treibt das größte Zahnrad an, das mit ihm kämmt, um sich zu drehen, und das größte Zahnrad wird angetrieben durch das zweitgrößte Zahnrad, das mit ihm kämmt, dreht sich; der Durchmesser des ersten größten Zahnrads ist derselbe wie der des zweitgrößten Zahnrads; die unteren Enden der Drehwellen des ersten größten Zahnrads und des zweitgrößten Zahnrads sind mit Drehscheiben ausgestattet, und jede Drehscheibe ist fest installiert. Eine Sonde; zwei Sonden können gleichzeitig in die beiden Löcher des Sicherungsrings eingeführt werden, und der Sicherungsring kann angezogen oder gelöst werden, während sich der Motor dreht.

In den letzten Jahren ist eine Federstift-Verbindungsstruktur in der Verbindung zwischen dem Träger und der Säule aufgetaucht: ein Stiftloch ist an der Säule angeordnet und ein Federstift ist am Ende des Trägers angeordnet. Bei der Montage kann der Spannstift in das Stiftloch eingeführt werden. Wenn jedoch mehr als zwei Federstifte verwendet werden und die Federstifte geringfügig von den Stiftlöchern abweichen, ist es schwierig, in die Stiftlöcher zu springen; und wenn die Stiftlöcher größer gebohrt werden, werden die Federstifte, obwohl sie leicht hineinspringen, dazu führen, dass die Federstifte in die Stiftlöcher springen. Lockerheit mit Stiftloch. Außerdem korrodiert und bricht die Feder leicht, nachdem der Federstift für eine lange Zeit verwendet wurde, was auch zu einer strukturellen Instabilität und Schwierigkeiten bei der Demontage des Balkens führt.

In allen Arten von Maschinen und Geräten werden die verschiedenen Teile durch Schrauben und Muttern befestigt und zusammengebaut. Nachdem die Maschine und die Ausrüstung jedoch eine gewisse Zeit lang verwendet wurden, lockern sich die Schrauben und Muttern, was große Sicherheitsrisiken für die Verwendung der Maschine und der Ausrüstung mit sich bringt. Aus diesem Grund wird bei der Verbindung mit Schrauben und Muttern eine Federscheibe zwischen Mutter und Anschlussteil eingebaut. Die Federscheibe hat die Form eines kreisförmigen Rings, und der Ring ist nicht geschlossen und wird auf den Bolzen geschoben. Die Zugabe der Federscheibe hat eine gewisse Antilockerungswirkung, kann aber nur verhindern, dass sich die Mutter relativ zur Schraube dreht. Bei starken Vibrationen der Maschine dreht sich der Bolzen relativ zum verbundenen Teil.

Wir haben langjährige Erfahrung in der Herstellung und im Vertrieb von Schrauben, Muttern, Unterlegscheiben usw. Die Hauptprodukte sind: Kupfer-Messing-Dichtungen, Kaltnietmuttern, Flachkopfschrauben aus reinem Titan 818, Nietmuttern aus Kohlenstoffstahl 4,8 und andere Produkte können wir Ihnen die richtige Befestigungslösung für Sie anbieten.

Tellerschraube mit Innensechskant

Benutzerdefinierte Messing H62


Der obige Inhalt wird von Yueluo oder dem Internet hochgeladen. Wenden Sie sich bei Urheberrechtsproblemen bitte an [email protected].