Ihr Standort: 首页>>Kundenbeispiel
News-Center

Service-Hotline

0760-8787 8587

Warum sind Edelstahlschrauben magnetisch?

Verfasser: Klicken:4708Ende Quelle: Zeit:2022-04-09 11:13:52

Zusammenfassung der Informationen:Warum sind Edelstahlschrauben magnetisch?

Freunde, die sich in der Befestigungsbranche auskennen, wissen, dass Eisenschrauben magnetisch sind, während Edelstahlschrauben leicht magnetisch sind. Kann die Edelstahlschraube den Magnetismus beseitigen, da sie schwach magnetisch ist? Werfen wir einen Blick auf den Edelstahlschrauben-Hersteller Yueluo:


Bei gewöhnlichen Edelstahlschrauben (als Beispiel austenitischer Edelstahl) wird die Mikrostruktur während der Herstellung in Martensit umgewandelt, was zu Mikromagnetismus führt, sodass die hergestellten Schrauben Magnetismus aufweisen. In einigen Anwendungsumgebungen dürfen die Schrauben überhaupt nicht magnetisch sein, und es sind nichtmagnetische Schrauben erforderlich. Zu diesem Zeitpunkt müssen wir einige Anstrengungen für die Entmagnetisierung aufwenden.


Im Allgemeinen besteht unsere übliche Methode darin, eine Hochtemperatur-Lösungsbehandlung für Edelstahlschrauben durchzuführen, um die Austenitstruktur auf der Innenfläche der Schraube zu veraschen, um den Magnetismus zu entmagnetisieren und nichtmagnetische Edelstahlschrauben zu erhalten. Allerdings ist zu beachten, dass sich die mechanischen Eigenschaften der Schrauben nach dem Lösungsglühen ändern, wie der geringere Urethananteil und die höhere Zähigkeit. Wenn Sie Anforderungen an diese Punkte haben, müssen Sie sorgfältig überlegen, ob Sie eine Festlösungsbehandlung durchführen möchten.


Guangdong Yueluo Hardware Industry Co., Ltd. widmet sich seit vielen Jahren der Anpassung und Herstellung von Schrauben. Es kann mit Zeichnungen und Mustern an die Bedürfnisse der Kunden angepasst werden und bietet Ihnen geeignete Befestigungslösungen.

2df042fb181e1680e35ad81fb243b53.jpg

10dc9648b5de87e95027149c76fa8cd.jpg

【verwandter Vorschlag】